%De6T
Um Artikel in den Warenkorb legen zu können, triff bitte eine Auswahl:
  • Preisanzeige ohne / mit Mwst.
  • Preise sind identisch
  • Rechnungskauf auch für Privatkunden
zurück

Präsentation bei der keiner einschläft?

Gewusst wie - Unser kleiner Präsentations-Knigge!

Eine optimale Präsentation erfordert ein wenig mehr als das Herumwedeln mit schicken Folien. Wer ein Profi in der Vermittlung von Wissen werden will, die auf den Punkt die Zuhörer mitnimmt, sollte folgende Regeln in seiner Präsentation beachten. Es fängt mit einer sinnvollen Gliederung an und hört mit einem gelungenen Layout in Powerpoint, Bildern oder auf Folien auf. Haltet Euch lieber knapp in der Präsentation und arbeitet mit plakativen Grafiken, die auch ein wenig unterhalten. Informiert und amüsiert Eure Zuhörer mit der richtigen Technik des Erzählens. Integriert kleine Geschichten aus dem Alltag, um anschaulich das Wissen Eures Vortrages zu vermitteln. So bewirft sich am Ende der Präsentation auch keiner mit den trockenen Keksen, die obligatorisch auf dem Silbertablett in der Mitte des Konferenztisches vor sich hin bröseln. Auch Eure Körperhaltung ist bei der Vermittlung von Informationen mehr als die halbe Miete. Kommunikation läuft indirekt über den Körper. Gute Präsentationstechniken sind z. B.: Verzichtet auf Zappelei, pathetische Gesten und sucht Euch einen Fixpunkt unter den Zuhörern, damit Euer Blick nicht hektisch durch den Raum tanzt. Interagiert und lasst in Eurem Vortrag Raum für Fragen und habt immer ein Auge auf die Präsentationszeit. Eure Zuhörer werden es Euch danken.

Wagt den Methoden-Mix beim präsentieren!

Moderationskoffer hier kaufen

Eine gelungene Präsentation ist letztendlich nichts anderes als ein richtig guter Cocktail. Nur dass Ihr statt Tequila Sunrise eben Wissen vermittelt. Mit den zahlreichen Präsentationsmitteln wie:

  • Powerpoint
  • Folien
  • Bilder
  • Tafel
  • Beamer
  • Moderationskarten

habt Ihr einen bunten Präsentationskasten an unterhaltsamen Möglichkeiten, um Euren Vortrag abwechslungsreich aufzupeppen und Eurer Thema unterhaltsam auszuleuchten.Vor allem Bilder wirken schnell, sind intuitiver als Text und ein ideales Transportmedium für Emotionen. Solltet Ihr Euch für Wort-Bild-Kombinationen in Eurem Vortrag entscheiden, denkt daran: in der Kürze liegt die Würze. Macht Euch die Mühe und lasst Eure Präsentation binden. Dafür braucht Ihr die vorhandenen Dokumente, die Ihr zur Vorbereitung für die Präsentation genutzt habt, nur in sinnvoller und ansprechender Art und Weise zu ordnen und zu binden. Wer am Ende einer spannenden Präsentation auch noch schicke, gebundene Mappen in die Runde der Zuhörer reicht, der ist sich der nächsten Sektdusche bei der Kö-rung des Mitarbeiters des Monats sicher. Wagt während Eurer Präsentation auch mal den Perspektivenwechsel und geht in Eurem auf die verschiedenen Wissensgrundlagen Eures Publikums ein. Gerade bei Anwesenheit in-ternationaler Unternehmensgäste ist es eine schöne Geste, in Eurer Präsen-tation auch deren Gepflogenheiten als Deko-Information in den Vortrag einfließen zu lassen.

Die richtige Präsentation Eurer Person

Hiermit bewerbe ich mich um den Chefposten!

Nun geht es bei einer Präsentation nicht immer nur um die Vermittlung von Wissen. Eine der ältesten und wohl auch einschüchternsten Formen der Präsentation ist wohl immer noch das Präsentieren der eigenen Person, sprich: die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch.

Buchbindemappe hier kaufen

Hier muss man zwar meist nicht vor einem großen Publikum, aber doch mindestens vor einer Person (die im Augenblick der Bewerbung unendlich wichtiger ist, als man selbst) einen Vortrag über die eigene Person halten. Als wäre das nicht schwierig genug, muss man die Ich-Präsentation auch noch unterhaltsam, originell und informativ zugleich gestalten. Man muss auf Nachfragen eloquent und sicher reagieren und sich zugleich nicht als absolut selbstverliebt präsentieren. Bei einer Bewerbung kann man allerdings auch im Vorfeld zum persönlichen Vorstellungsgespräch durch eine authentische und wertige Bewerbungsmappe punkten, die man vielleicht nicht nur nebenbei aus einem Schnellhefter und drei Büroklammern zusammengeschraubt hat. Und die Präsentationstechnik, die für die Vermittlung von Wissen gilt, greift auch in diesem Szenario des Präsentierens: der Mix macht’s. Beim Vorstellungsgespräch kommt es z. B. auch wieder sehr auf die Körperhaltung an. Immer an die glorreichen Drei denken: 1. Nicht hampeln. 2. In der Kürze liegt die Würze. 3. Augenkontakt halten. Et voilà!

Wir helfen Dir schnell und verlässlich:

E-Mail

Schicke uns eine Email an hallo@eoffice24.com

Supportticket

Bei Fragen zu Deiner Bestellung, kannst Du ein Support Ticket öffnen. Wir kümmern uns sofort.

Support Ticket aufrufen

Telefon    +49 40 22708000

Wir beraten Dich gerne von montags bis donnerstags von 08:00 - 18:00 Uhr und freitags von 8:00 - 17:30 Uhr.

Bitte halte Deine Kunden-, Auftrags- oder Rechnungsnummmer bereit.

Folge uns auf Facebook

Rabatte, Gutscheine und alles über die neuesten Produkte.

Jetzt Fan werden

Unser YouTube Kanal

Auf YouTube zeigen wir Dir, wie Deine Arbeit fröhlicher wird.

Zu unserem Youtube-Kanal